Michaela Schlichting Beratung - Training - Entwicklung Führungskräfte- und Teamentwicklung Kompetenz- und KommunikationsTraining Begleitung von Veränderungsprozessen (Change-Management)
Michaela SchlichtingBeratung - Training - Entwicklung Führungskräfte- und Teamentwicklung Kompetenz- und KommunikationsTrainingBegleitung von Veränderungsprozessen (Change-Management)

Aktuelle Fortbildungsthemen & Seminarphilosophie                               

- für Unternehmen, Institutionen & Einzelpersonen

Seminarphilosophie

Anfragen für Seminare/Workshops bzw. Beratungen zu folgenden Themen:

  • Change-Kompetenz erweitern
    Wie begleite ich kontinuierlich sowohl jeden einzelnen Mitarbeiter als auch mein Team als Ganzes während anstehender Veränderungsprozesse (Kulturwandel, Änderungen der Organisationsform, Digitalisierung usw.)?
    Dabei geht es zum einen um den Kenntniserwerb verschiedener Change-Management-Werkzeuge, zum anderen um ein tiefergehendes Verständnis der kognitiven und emotionalen "Abläufe innerhalb der Mitarbeitenden" sowie um die Erarbeitung von Umgangsstrategien mit verschiedenen psychologischen Phänomenen (z. B. Widerstand, Unsicherheit, Motivationsverlust, Leistungsdefizite). Zudem werden gruppendynamische Prozesse reflektiert, um soziale Phänomene wie z. B. Konformitätsdruck, Verantwortungsdiffusion und Social Loafing besser handhaben zu können.

 

 

  • Teamkompetenz erweitern
    Erwerb eines tiefergehenden Verständnisses für gruppendynamische Prozesse als Voraussetzung für eine verbesserte, effektivere Zusammenarbeit (für Teamleader & Teammitglieder)

 

 

  • Schwierige Gespräche im beruflichen Kontext führen
    "Wie sag` ich`s meinem...   ...Mitarbeiter   ...Kollegen   ...Vorgesetzten?"

 

 

  • Zwischenmenschliche Beziehungen im Arbeitskontext reflektieren - Beziehungskompetenz erweitern
  • Welche Persönlichkeitsmerkmale, Einstellungen und Kompetenzen des Einzelnen wirken sich auf die Gestaltung zwischenmenschlicher Beziehungen im beruflichen Umfeld förderlich bzw. hinderlich aus?
    (Persönlichkeitspsychologische Sichtweise)
  • Inwieweit wirkt sich die Anwesenheit anderer Personen und Gruppen, die am Arbeitsprozess beteiligt sind, auf das individuelle Erleben und Verhalten aus und in der Folge beziehungserhaltend bzw. beziehungsstörend?(Sozialpsychologische Sichtweise)
  • Näheres unter folgendem Link:

beziehung.ms-btc.de

 

 

 

 

  • Professionell Kritik und Feedback äußern
    Für konstruktive Mitarbeitergespräche und Feedback im Team 

 

 

  • Strategien zum Umgang mit Konflikten im Berufsalltag
    u. a. Konfliktarten & -ursachen, Verhaltensstrategien im Konfliktfall, typische Konfliktverläufe,
    verschiedene Lösungsstrategien, Prävention von Konflikten

 

 

  • Wirksam und angemessen (beziehungserhaltend) Grenzen setzen
    Strategien, um sich bei zunehmenden Anforderungen im Arbeitsumfeld immer wieder abzugrenzen, dabei aber die Beziehungen zu Vorgesetzten und Kollegen aufrecht zu erhalten

 

 

  • ​Besser mit Kränkungen umgehen:
    Einen konstruktiven Umgang mit persönlichen Verletzungen im Berufsalltag finden

    (Kränkungsreaktionen und deren Auslöser, Kränkung & Selbstwert, Umgangsstrategien) 

 

 

 

Tragen Sie auch gern Ihre Wünsche zu anderen Themen an mich heran.

 

Einzelberatungen sind ebenfalls möglich.

 

 

Für detaillierte Informationen zu den Inhalten der einzelnen Themenbereiche und

ein unverbindliches Angebot kontaktieren Sie mich gern.

 

Seminarphilosophie

Seminarphilosophie

 

Mein Anliegen ist es, dass Sie sich als TeilnehmerIn gut aufgehoben fühlen und in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre fortbilden können.
Dabei stehen Ihre persönlichen Themen im Mittelpunkt.

 

Durch praktische Übungen und gemeinsame Reflexionen erhalten Sie
die Möglichkeit, neue Perspektiven und Einsichten zu gewinnen,
Ihre Einstellungen anzupassen sowie Ihr Verhaltensrepertoire zu erweitern.
Die Intention: Kompetenteres Agieren im Berufsleben & erhöhte Arbeitszufriedenheit.

 

Bei der Durchführung meiner Seminare achte ich auf eine klare Struktur, die Ihnen Orientierung gibt sowie auf anschauliche Erklärungen mit dem entsprechenden Praxisbezug und die Vermittlung wissenschaftlich fundierter Erkenntnisse.

 

Das Gelernte soll sich für Sie gut in Ihren Berufsalltag integrieren lassen.

 

Zur weitergehenden Auseinandersetzung mit den Seminarinhalten erhalten Sie zu jeder Veranstaltung ein Skript.

 

Ziel soll es sein, dass Sie am Ende der Fortbildung ein Stückweit sicherer, gestärkter und kompetenter auf dem jeweiligen Gebiet sind, das Sie sich als Thema ausgewählt haben.

 

Die Durchführung und Konzeption meiner Seminare und Workshops ist vom humanistischen Menschenbild geprägt.

 

Ihre Trainerin

Michaela Schlichting